8. Brief an die Liebe meines Lebens

Liebe meines Lebens,

Weißt du was wahre Liebe ist?
Wahre Liebe ist, wenn man loslassen kann, obwohl man festhalten möchte.
Wahre Liebe ist, wenn man dem Anderen nur das Beste wünscht, während für einen selbst eine Welt zusammenbricht.
Wahre Liebe ist, wenn die Sonne dir ins Gesicht strahlt und du trotzdem noch heller als sie scheinst.
Wahre Liebe ist sich gegenseitig zu vertrauen, ehrlich zueinander sein, sowie den anderen zuzuhören.
Wahre Liebe ist sich zu unterstützen, auch wenn es mal schwierig wird.
Wahre Liebe ist, den Anderen so zu lieben, wie er ist, mit allem was zu ihm gehört.
Wahre Liebe ist, das leise Klopfen des Herzens.
Wahre Liebe ist, den Anderen tief in die Augen zu blicken und dabei seine Seele zu sehen.
Wahre Liebe ist sich gegenseitig sagen zu können, dass man den anderen liebt.
Ich wünschte, ich könnte all die Dinge mit dir teilen, Liebe meines Lebens. Doch bist du immer noch nicht aufgetaucht. So warte ich weiter darauf, irgendwann all diese Dinge mit dir haben zu können. Und frage mich dabei, ob du das Gleiche tief in deinem Herzen dir auch wünschst.

In Liebe

© thewomanandonly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.